Zurück

Abtei Mariawald

Die einzige Trappistenabtei in Deutschland



In Heimbach in der Eifel befindet sich die Abtei Mariawald, die einzige Trappistenabtei Deutschlands. Der Trappistenorden ist ein streng kontemplativer katholischer Orden, der aus einer Reform des Zisterzienserordens durch Abbé de Rançé hervorgeangen ist. Die Abkürzung des Ordens ist: OCSO (Ordo Cisterciensis Strictioris Observantiae).

Auf dieser Seite finden Sie Links zu der Home-Page des Klosters Mariawald und zu dem Web-Shop mit dem Online-Angebot des Klosters.

Das Kloster in der Eifel ist ein idealer Ort, an dem gestreßte Menschen von heute Ruhe und Erholung finden können für Psyche und Körper und Besinnung und Frieden für die Seele.

Unsere Nöte und Sorgen, unsere Gebete werden getragen von dem kontemplativen Gebet der Mönche, die bereits um 3 Uhr morgens beginnen, den Schöpfer des Weltalls anzurufen, Ihm zu danken, Ihn zu loben und zu preisen und Ihn zu bitten, uns zu helfen in unseren Nöten und Sorgen auf dieser Erde.

Die Mönche fühlen sich berufen, sich nicht nur um ihr eigenes Seelenheil zu kümmern, sondern sich vielmehr ganz dem hinzugeben und sich mit ihm zu vereinigen, der jeden von uns liebt, weil Er uns geschaffen hat und will, dass alle, die Er geschaffen hat, mit Ihm vereint unendlich glücklich werden.

Folgende Worte die Papst Pius XI in der Apostolischen Konstitution "UMBRATILEM" vom 8.7.1924 an die Kartäuser gerichtet hat, gelten sicherlich auch analog für die Trrappisten und damit auch für die Mönche der Abtei Mariawald:
"Da versteht sich von selbst, dass jene, deren Lebensberuf das Gebet und die Buße ist, weit mehr 'multo plus' zum Wachstum der Kirche und zum Heile der Menschheit beitragen, als diejenigen, die den Acker des Herrn durch äußere Arbeit bebauen. Zögen jene nicht die Fülle der Gnaden vom Himmel auf die Felder des Herrn herab, so ernteten die Arbeiter des Evangeliums gewiß spärlichere Früchte."

Ein anderes Zitat aus einer Antwort des Papstes Johannes XXIII an das Generalkapitel aller Zisterzienser, das die Berufung der Mönche streng beschaulicher Orden in der Kirche charakterisiert, sei hier ebenfalls wiedergegeben:
"Ne changez pas, tels que vous êtes, tels que l'Esprit-Saint vous a faits, vous êtes nécessares a l'Eglise. Vous êtes une structure essentielle 'compaginem praecipuam' du Corps mystique."
"Ändert Euch nicht. So wie Ihr seid, hat Euch der Hl. Geist gemacht. Ihr seid notwendig für die Kirche. Ihr seid eine wesentliche Struktur im Mystischen Leib."



access counter